mamalila Tragejacken Beratung: +49 (0) 9187 907989-0 – Outlet: In der Herrnau 3, Altdorf b. Nürnberg

Nachhaltigkeit – eine Herzensangelegenheit

Babys und Eltern stehen im Mittelpunkt unserer Produkte. Diese besondere Zielgruppe und die Tatsache, dass wir selbst Eltern sind, machen uns immer wieder bewusst, dass wir große Verantwortung tragen – für andere Menschen und für unsere Umwelt. Zum mamalila-Selbstverständnis gehört daher ein weitsichtiger, respektvoller Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, ebenso wie die Erkenntnis, dass das, was die Umwelt schont, in der Regel auch für den Menschen die bessere Alternative ist. Besonders das Thema Nachhaltigkeit – im ökologischen wie im sozialen Sinn – spielt deshalb bei mamalila eine große Rolle. Das beginnt bereits bei der Grundidee all unserer Produkte, dem sogenannten mamalila-Prinzip, das den Nachhaltigkeitsgedanken ganz konkret umsetzt: Eine hochwertige, vielfältig einsetzbare und daher langlebige Jacke, die sich an verschiedene Lebensphasen flexibel anpasst, schont Ressourcen, behält ihren Wert und produziert weniger Müll.

Sorgfältige Auswahl, durchdachte Materialien

Auch im Detail, in unserer täglichen Arbeit, versuchen wir, unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten, etwa indem Kataloge und Broschüren klimaneutral gedruckt werden. Vor allem aber lassen wir uns von Aspekten der Nachhaltigkeit leiten, wenn wir Stoffe und Materialien auswählen, und setzen daher etwa auf

  • Bio-Qualität: mamalila verwendet nur Bio-Baumwolle aus kontrolliert-biologischem Anbau (kbA).
  • Wiederverwendung: Dort, wo es möglich ist, kommen recycelte oder recycelbare Fasern zum Einsatz.
  • Innovation: Neu entwickelte Materialien sind hervorragende Alternativen zu tierischen Produkten wie etwa Daunen.
  • Haut- und Umweltverträglichkeit: mamalila vermeidet Inhaltsstoffe, die sich im Ökosystem oder auch im Menschen anreichern können – nicht nur beim Tragen der Jacken, sondern auch bei ihrer Herstellung oder etwa durch Ausdünstung im Verkaufsraum.
Mehr Informationen zu den Materialien, die mamalila verwendet, finden Sie hier.

 

Verantwortungsvolle Produktion, zertifizierte Betriebe

Der Anspruch, nachhaltig zu handeln, betrifft auch die Produktion unserer Jacken, schließlich haben wir als Hersteller von hochwertigen Textilien auch eine Verantwortung gegenüber den Menschen, die unsere Jacken in zahllosen Einzelschritten nähen. Deshalb arbeitet mamalila ausschließlich mit Familienbetrieben zusammen, die nachweislich faire Arbeitsbedingungen schaffen. Das bedeutet unter anderem faire Löhne, keine Kinderarbeit und wirksame Maßnahmen zur Arbeitssicherheit. Regelmäßig besuchen wir unsere Produktionsstätten und bauen so ein möglichst enges Verhältnis zu unseren Partnern auf. Zudem versuchen wir, lange Transportwege zu vermeiden, und lassen immer mehr mamalila-Jacken direkt in Europa produzieren. So beginnt das gute mamalila-Gefühl nicht erst beim Tragen – sondern schon beim Kauf unserer Produkte.

 

Awards & Auszeichnungen

Awards